Alexandra, ihre Lieder, ihr Leben

Mittwoch, 31. Juli 2019 | 19.30 Uhr
„Cornelia Corba“
Alexandra, ihre Lieder, ihr Leben
Zehntscheuer, Kleinwallstadt

Alexandra | Cornela Corba 31. Juli 2019

Cornelia Corba, bekannt aus Film und Fernsehen, wurde bereits mit 12 Jahren am Richard Strauss Konservatorium in München aufgenommen und studierte Piano, Gitarre, Schlagzeug und Gesang. Mit 16 erhielt sie beim Gesangswettbewerb in Berlin, am Theater des Westens, den Nachwuchspreis und von Prof. August Everding, ein Musicalstipendium. 

Über 5 000 mal stand sie in TV Produktionen, Spielfilmen, Serien (z. B. Rosenheim-Cops, der Alte, Soko, Rote Meile Tatorte) vor der Kamera und in Theaterproduktionen (Klassik, Moderne, Boulevard) und bei Konzerten auf der Bühne. In dem mit dem „Inthega Preis“ ausgezeichneten Musical , erhielt sie in München für die Rolle der Country Sängerin June Carter, den AZ Stern. Sie engagiert sich sozial für Tiere und für Kinder Charity Organisationen, ist Botschafterin für die José Carreras Stiftung und sang mit dem Südafrikaner Moshe Sephula afrikanische Volkslieder gegen die Apartheid. ALEXANDRA, ihre Lieder, ihr Leben. Cornelia Corba lässt die legendäre Alexandra wiederauferstehen. Alexandra kam als Flüchtling aus dem Memelland und stieg Ende der 60er Jahre wie ein Komet am Musikhimmel empor. 

Mit ihrem Lied „Zigeunerjunge“ wurde Alexandra 1967 über Nacht berühmt und schrieb, schon ehe das Umweltbewusstsein in der Bevölkerung zu einem Begriff wurde, das Lied „Mein Freund der Baum“, mit dem sie einen Millionenhit landete. Zusammen mit Adamo und Udo Jürgens schrieb sie weitere Erfolgslieder, u. a. „Illusionen“, das zu einem Welthit wurde. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. die Goldene Europa. 

Durch ihre Lieder und die besondere Stimme wurde sie zu Deutschlands Hoffnung auf einen Weltstar. Ihr Leben endete 1969, mit erst 27 Jahren, jäh durch einen Autounfall. Als Cornelia Corba in Berlin, am Theater des Westens, den Nachwuchspreis für Gesang erhielt, sagte man ihr, dass ihre Stimme wie die der verstorbenen Sängerin Alexandra klinge. In ihrer Konzert-Show folgt sie nun den Spuren dieser Sängerin.

Eine Hommage an  ALEXANDRA – die bekannte Münchner Schauspielerin, Cornelia Corba, lässt die legendäre Sängerin wieder auferstehen, die genau vor 50 Jahren viel zu früh verstarb.

Anmeldung

 

Navigation schließen